Zielsetzung


Die Sulzer Immobilien AG befand sich im Zuge der Veränderungen innerhalb des Sulzer Konzerns im Wandel. Die Facility Management Organisation ist aus der Historie entstanden. Ziel war es, die Entflechtung und Transparenz in Organisation, Verantwortung, Kompetenz und Leistungsaufträgen zu erstellen.

Umsetzung


  • Erarbeitung und Definition der zukünftigen FM Organisation
  • Definition der operativen und strategischen Ausrichtung
  • Umsetzung der neuen FM Organisation
  • Erstellen eines Ausschreibungskonzeptes für die Areale Joweid, Winterthur und Oberwinterthur
  • Datenaufnahmen der drei Areale
  • Durchführung der Ausschreibung für das technische und infrastrukturelle Gebäudemanagement der drei Areale
  • Unterstützung bei der Implementierung der neuen FM DL

Kundennutzen


  • Leistungsauftrag im FM für die Sulzer Immobilien AG ist formuliert
  • Marktfähige FM Organisation ist etabliert
  • Klare Transparenz bei den Leistungen ersichtlich
  • Genaue Kompetenz- und Verantwortungszuweisung