Zielsetzung


Die Personenunterführung Mitte (PU Mitte) ist die Hauptunterführung der SBB in Zürich Oerlikon. Sie hat die Kapazitätsgrenze bereits heute erreicht und hat bezüglich Erscheinungsbild und Sicherheitsempfinden der Reisenden Nachholbedarf. Im Weiteren wird zeitgleich ca. 40 Meter westlich der PU Mitte eine innerstädtische Quartierverbindung zwischen den zwei Quartieren, die südlich und nördlich des Bahnhofs liegen, realisiert (PU Ost).
RESO Partners AG wurde von der SBB für das planungs- und baubegleitende Facility Management des Gesamtprojekts, sowie der Bündelung, Koordination und Bearbeitung von mieterseitigen Fragen beauftragt.

Umsetzung


  • Planungsbegleitung und Überprüfung Vor- und Bauprojekt hinsichtlich FM-Aspekten Optimierung der späteren Betriebskosten
  • Erstellung eines FM-Betriebskonzeptes
  • Bündelung und Triage der Nutzerinteressen (Projektleitung Betrieb)
  • Fachliche Unterstützung der Nutzer in Planungsfragen
  • Kontrollstelle für Umsetzung der Anforderungen des Grundausbaus an den Mieterausbau in Planung und Bau
  • Betriebliche Koordination mit Projekt Franklin Tower

Kundennutzen


  • Bauprojektprüfung und realisierte bauliche Optimierungen hinsichtlich FM-Betrieb
  • Baubegleitendes FM mit Fokus auf die Nutzungsphase und die Betriebskosten
  • Auf die Nutzer abgestimmtes Betriebskonzept
  • Single Point of Contact und Triage für alle Anliegen der Mietparteien im Rahmen des MAB
  • Fachkundige Betreuung der Mietparteien in Fragen der Planung und des Betriebes

Sie planen ein ähnliches Projekt?


Kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Erstberatung:

+41 44 809 20 92

info@resopartners.ch

Verwandte Referenzberichte


Immobilien-Bewirtschaftung der Stadt Zürich

SBB Immobilien - SBB Aarepark, Olten