Zielsetzung


Die Firma Mobimo Management AG beabsichtigt eine Arealentwicklung in Kriens, Luzern-Süd mit dem Ziel, die vorliegenden Grundstücke neu zu entwickeln und einer neuen Nutzung zu unterziehen. Künftig soll das Areal gemischt (Wohnen, Büro, Retail) genutzt werden und sich zu einem attraktiven Quartier wandeln. Die Arealentwicklung erfolgt auf drei Baufeldern Mattenhof I, Mattenhof II und das Sternmatt-Baufeld. Es ist geplant, einen „Mikrokosmos“ zu schaffen, um ein neue Zentrum von Luzern-Süd zu entwickeln. Dazu zählen die Realisierung von sechs Bauten und zwei Unterniveau-Garagen sowie die Aufstockung des Parkhauses.

Umsetzung


Areal- und objektspezifische Bauprojektprüfungen

  • Durchführung detaillierter FM-Plan- und Konzeptprüfungen
  • Ausarbeitung von planungsrelevanten Optimierungsvorschlägen aus betrieblicher Sicht

Areal- & Betriebskostenschätzung

  • Erarbeitung der Areal- und Betriebskostenschätzung inklusive LCC Betrachtung Anergienetz
  • Erarbeitung Umlageschlüssel auf die Kostenträger Eigentümer Areal, Eigentümer Objekte und Mieter

Areal- und Betriebskonzeption

  • Erarbeitung übergeordnetes Arealkonzept und Betriebskonzepte pro Gebäude sowie Erarbeitung diverser Subkonzepte (Entsorgung etc.)

Kundennutzen


  • Betriebliche Optimierung des Areals und der jeweiligen Objekte aus FM-Sicht
  • Formulierung von FM-Anforderungen an die Planung
  • Ausarbeitung einer Bewirtschaftungsorganisation für Areal und Objekte
  • Berechnung von Areal- und Betriebskosten sowie Beratung zur Umsetzung von Kostenoptimierungen