Zielsetzung


Die KPMG AG ist in Zürich auf drei Standorte an der Badenerstrasse verteilt. Die Flächen weisen unterschiedlichen Qualitäten in Ausbau und Ausstattung auf. KPMG prüft alternative Standorte. RESO Partners wurde angefragt eine Entscheidungsgrundlage für einen etwaigen Standortentscheid zu schaffen. Als Vergleichsgrundlage der Standorte wurde ein Bürokonzept definiert, welches den Flächenbedarf und die Qualität des Ausbaus festlegt.

Umsetzung


  • Erarbeitung Bürokonzept im Rahmen des Projektteams als Prüfungsgrundlage Standort
  • Analyse bestehende Standorte in Hinblick auf Flächen und Betriebskosten
    Prüfung Bauprojekt SBB WestLink
  • Vergleich der Standortoptionen anhand der Investitionskosten und laufenden Kosten

Kundennutzen


  • Erstellung Grundlage neues Bürokonzept
  • Standortempfehlung auf Basis vergleichbarer Kriterien

Sie planen ein ähnliches Projekt?


Kontaktieren Sie uns für eine kostenfreie Erstberatung:

+41 44 809 20 92

info@resopartners.ch

Verwandte Referenzberichte


Viseca Card Services, Aduno Gruppe, Flächenoptimierung